Teilnahmebedingungen

Allgemeine Teilnahmebedingungen für (Online-)Gewinnspiele  

1. Geltung

1.1    Diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen gelten für alle Gewinnspiele, die von der Twentieth Century Fox of Germany GmbH und der Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH sowie den mit den genannten Gesellschaften verbundenen Unternehmen (nachfolgend: „Veranstalter“) gegebenenfalls in Kooperation mit verschiedenen Kooperationspartnern auf dieser Homepage veranstaltet werden. Ergänzend gelten die Besonderen Teilnahmebedingungen des betreffenden Gewinnspiels. Bei Widersprüchen zu diesen Allgemeinen Teilnahmebedingungen und den Besonderen Teilnahmebedingungen gehen die Besonderen Teilnahmebedingungen vor. Diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen und die Besonderen Teilnahmebedingungen für das betreffende Gewinnspiel werden nachfolgend gemeinschaftlich auch „Teilnahmebedingungen“ genannt.

1.2    Mit seiner Beteiligung an einem Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen an.


2. Teilnahme

2.1    Zur Teilnahme an dem Gewinnspiel berechtigt sind volljährige Personen. Minderjährige bedürfen zu ihrer Teilnahme der Zustimmung durch ihre gesetzlichen Vertreter.

2.2    Mitarbeiter des Veranstalters, der mit dem Veranstalter rechtlich verbundenen Unter-nehmen und möglicher Kooperationspartner, sowie deren Angehörige sind zur Teilnahme an dem Gewinnspiel nicht berechtigt.

2.3     Die Teilnahme  an dem Gewinnspiel kann nur im eigenen Namen erfolgen . Mehrfachteilnahmen sind nicht zulässig und führen zum Ausschluss der Teilnahme. Dies gilt auch bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen.

2.4    Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei Personen, bei denen der Verdacht besteht, dass sie sich bei der Teilnahme an dem Gewinnspiel unlauterer Mittel bedienen oder anderweitig versuchen sich oder Dritten durch Manipulationen Vorteile zu verschaffen von der Teilnahme an dem Gewinnspiel auszuschließen. In diesen Fällen können Gewinne auch nachträglich aberkannt werden.


3. Datenschutz

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfordert von dem Teilnehmer die Registrierung von persönlichen Daten wie Name, Anschrift, Email- Adresse und Telefonnummer. Mit der Registrierung seiner persönlichen Daten erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass der Veranstalter die erforderlichen Daten für die Dauer und zu Zwecken der Durchführung des Gewinnspiels speichern darf. Der Teilnehmer hat jederzeit die Möglichkeit per Widerruf unter info@fox.de die Einwilligung in die Speicherung seiner Daten aufzuheben und damit von der Teilnahme zurückzutreten.

Der Veranstalter wird die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz beachten. Es gilt die Datenschutzerklärung des Veranstalters:

Datenschutzerklärung


4. Zusendung von Materialien

4.1    Für den Fall, dass die Teilnahme an dem Gewinnspiel die Zusendung oder Überlassung von Materialien (wie z.B. Lichtbilder, Texte etc.) erfordert, versichert der Teilnehmer mit deren Zusendung/Überlassung, dass er alleiniger Inhaber aller zur Teilnahme an dem Gewinnspiel erforderlichen Rechte hieran ist und der Veranstalter diese selbst oder durch Dritte zeitlich, räumlich und inhaltlich zu Zwecken der Durchführung des Gewinnspiels nutzen kann. Der Teilnehmer versichert weiter, dass einer solchen Nutzung der Materialien keine Rechte Dritter entgegenstehen

4.2    Der Veranstalter ist nach Abschluss des Gewinnspiels berechtigt, zugesandte oder sonst überlassene Materialien zu vernichten. Eine Rückgabeverpflichtung besteht nicht.


5. Gewinn

5.1    Bei mehreren richtigen Einsendungen entscheidet das Los unter Ausschluss des Rechtswegs über den Gewinn.

5.2    Im Falle eines Gewinns wird der Teilnehmer schriftlich oder in Textform benachrichtigt. Der Teilnehmer hat dem Veranstalter innerhalb von drei Wochen nach Erhalt der Benachrichtigung mitzuteilen, ob er den Gewinn annimmt. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb der dreiwöchigen Frist, verfällt der Anspruch auf den Gewinn. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt ebenfalls, wenn der Gewinn nicht innerhalb von 4 Monaten nach der Benachrichtigung über den Gewinn aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann. Ersatzansprüche des Gewinners gegenüber dem Veranstalter sind ausgeschlossen.

5.3    Die Abbildungen der Gewinne dienen der Veranschaulichung und können von den tatsächlichen Gewinnen abweichen bzw. durch andere gleichwertige Gewinne ersetzt werden.

5.4    Die Ermittlung der Gewinner erfolgt durch den Veranstalter oder beauftragte Dritte.

5.5    Der Anspruch auf den Gewinn ist nicht übertragbar. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
 
5.6    Der Teilnehmer wird darauf hingewiesen, dass im Zusammenhang mit dem Gewinn - insbesondere bei Reisen - weitere Kosten, Spesen und sonstiger Aufwendungen entstehen können. Soweit diese nicht ausdrücklich als Gewinn oder als im Gewinn enthalten ausgelobt sind, sind diese von dem Gewinner zu tragen. Dies gilt z.B. bei Reisen in besonderer Weise, für die An- und Abreise zum Ausgangspunkt der Reise (Flughafen, Bahnhof etc.) und für sämtliche Kosten, die anlässlich der Reise entstehen (Verpflegung, Telefon etc.). Der Gewinner einer Reise ist zudem für alle zum Antritt der Reise erforderlichen Ausweis- und Einreisepapiere etc. selbst verantwortlich.


6. Vorzeitige Beendigung

Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht der Veranstalter insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann der Veranstalter von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.


7. Haftung

7.1    Mit Aushändigung des Gewinns wird der Veranstalter von allen Verpflichtungen frei, sofern sich aus den Teilnahmebedingungen nicht schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.

7.2    Für Sach- und Rechtsmängel des Gewinns haftet der Veranstalter nicht.

7.3    Der Veranstalter haftet nicht für die Insolvenz eines Kooperationspartners und die sich hieraus für die Durchführung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.

7.4    Der Veranstalter haftet ausschließlich für Schäden, die von ihm oder einer seiner Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden sowie bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit.

7.5    Bei Reisegewinnen haftet der Veranstalter nicht für die Folgen einer zulässigen Änderung des Reiseangebots oder der begründeten Absage der Reise durch den Reiseveranstalter. Eine Auszahlung des Reisewerts ist ausgeschlossen.


8. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Teilnahmebestimmungen unwirksam sein oder eine Regelungslücke bestehen, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmung tritt eine Bestimmung, welche dem Vertragszweck und den gesetzlichen Bestimmungen am nächsten kommt.


9. Schlussbestimmungen

9.1    Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

9.2    Als Gerichtsstand wird, soweit gesetzlich zulässig, der Sitz des Veranstalters vereinbart.

9.3    Soweit der Teilnehmer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat, oder nach Teilnahme den Gerichtsstand in das Ausland verlegt, wird der Sitz des Veranstalters ebenso als Gerichtsstand vereinbart.

Trailer ansehen

Trailer

Neue Trailer und Clips

Jetzt anschauen!

Facebook

Facebook

FOX auf Facebook

Jetzt Fan werden!

Gewinnspiele

Gewinnspiele

Tolle Preise gewinnen

Jetzt teilnehmen!

Newsletter

Fox Film Club Anmeldung

Immer informiert bleiben!

Kostenlos registrieren!

Google+